Unser Angebot

Vielseitig und vielfältig sind unsere Angebote - aber immer mit dem gleichen Hintergrund.
In angenehmer Atmosphäre finden all unsere Angebote statt.

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Der Schutz unserer besonders gefährdeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat höchste Priorität.
Alle Vereinsaktivitäten finden bis auf Weiteres nicht statt. Sie erreichen uns telefonisch während der Bürosprechzeit immer montags von 10.00 – 12.00 Uhr
Unser Anrufbeantworter wird von Montag bis Freitag mehrmals täglich abgehört.

Schöner Mittwoch | Schöner Nachmittag

Die Betreuungsgruppen sind ein pflegeergänzendes Angebot, das sich vorrangig an Menschen richtet, die an Demenz erkrankt sind. Ziel ist es, in der Gemeinschaft soziale Kontakte zu pflegen und Alltagsfähigkeiten zu erhalten.

Den Gästen stehen für die Zeit bei uns ehrenamtliche Begleitpersonen zur Seite. Von erfahrenen Fachkräften wird ein abwechslungsreiches Programm gestaltet, das den jeweiligen Fähigkeiten und der Stimmung der Gäste angepasst ist.

Die pflegenden Angehörigen erfahren durch unser Angebot eine erhebliche Entlastung vom Pflegealltag.

Dieses Angebot ist gefördert mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der gesetzlichen Pflegeversicherung und der Stadt Esslingen.

Mit Respekt und Wertschätzung bieten wir unseren Gästen an:

  • dienstags Kaffee und Kuchen
  • mittwochs eine gemeinsame Mahlzeit
  • miteinander reden, singen
  • Erinnerungen wecken
  • basteln und werkeln
  • Bewegungsspiele
  • Entspannung
  • sich wohlfühlen
  • und vieles mehr

  

Auf einen Blick:

Schöner Nachmittag

Schöner Mittwoch

Termin:  
Jeden Dienstag, 14:00 - 17:00 Jeden Mittwoch, 10:00 - 13:00
Ort:  
Bürgerhaus RSKN, Sulzgrieserstraße 170 Bürgerhaus RSKN, Sulzgrieserstraße 170
Kosten:  
20,-€ pro Nachmittag
Fahrdienst bei Bedarf (wird von der Pflegeversicherung erstattet)
25,-€ pro Nachmittag
Fahrdienst bei Bedarf (wird von der Pflegeversicherung erstattet)
   

 

 

Besuchsdienst

Von unserem Besuchsdienst profitieren hauptsächlich Menschen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit. Wir besuchen ältere Menschen in RSKN - zu Hause ebenso wie im Wohnstift Radäcker. Zieht jemand ins Pflegeheim Katharinenstift um, so werden die Besuche in der Regel fortgeführt. Soziale Kontakte werden so ermöglicht, auch wenn die Mobilität eingeschränkt ist.

Im direkten Kontakt wird persönlicher Zuspruch gegeben und  geholfen, den Alltag unter erschwerten Bedingungen besser zu bewältigen. Das Alleinsein wird weniger bedrückend empfunden.

Auch pflegende Angehörige werden entlastet. Sie können während der Zeit der Besuche einmal an sich selbst denken und bekommen das Gefühl vermittelt, dass sie mit der Situation nicht ganz alleine dastehen.
Umfang und Dauer der Besuche werden individuell zwischen den ehrenamtlich Mitarbeitenden und den zu Besuchenden bzw. den Angehörigen vereinbart.

Was Sie erwartet:  

  • miteinander reden
  • zuhören
  • vorlesen
  • spielen
  • spazieren gehen

  

Der Besuchsdienst übernimmt keine hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten.

 

Auf einen Blick:

Termin:
nach Absprache
Ort:
zu Hause, im Wohnstift Radäcker oder im Pflegeheim Katharinenstift
Kosten:
keine
 

Schwätzen & Spielen

Alle Menschen, die Kontakt suchen und sich zwanglos und unverbindlich treffen wollen, sind eingeladen. Für Kaffee, Tee und kalte Getränke ist gesorgt. Ein Programm ist nicht vorgegeben, jedoch liegt eine Auswahl an beliebten Spielen bereit. Gerne können auch Spiele mitgebracht werden und es finden sich passende Spielpartner. Seit dem Start im Jahr 2019 sind auch regelmäßig einige Männer unter den Besuchern. Skat und Schach stehen in der Beliebtheits-Skala ebenso weit oben wie Rummy, Uno oder Elferraus.

Natürlich ist es auch in Ordnung, einfach zum Zuschauen, Schwätzen und Kaffeetrinken zu kommen. Großeltern können auch gerne ihre Enkel mitbringen – wenn Jung und Alt gemeinsam spielen, macht es noch mehr Spaß!

Die Verlässlichkeit und Regelmäßigkeit dieses offenen Angebots stehen für Miteinander-Füreinander an erster Stelle. Daher ist der Treff das ganze Jahr hindurch jeden Montag geöffnet – mit Ausnahme der Feiertage und besonderer Anlässe.

Die Räumlichkeiten im katholischen Gemeindehaus St. Katharina sind barrierefrei zugänglich.


Bei uns bestimmen Sie selbst...

  • einfach nur gemütlich zusammen sitzen
  • lockere oder ernste Gespräche führen
  • bei anderen mitspielen oder selbst ein Spiel vorschlagen
  • regelmäßig dabei sein oder ab und zu
  • neue Kontakte knüpfen

  

Auf einen Blick:

Termin:
Jeden Montag, 14:30 - 17:00 Uhr
Ort:
St. Katharina, Kornhalde 4
Teilnahme:
keine Voranmeldung nötig
Kosten:
freiwilliger Unkostenbeitrag für die Getränke
 

 

 

...und noch mehr!

Treff im Wohnstift Radäcker

Mit diesem geselligen Nachmittag einmal im Monat leistet der Verein Miteinander-Füreinander einen Beitrag zum gemeinschaftlichen Leben im Wohnstift. Aber auch Gäste von außerhalb sind willkommen. Ein Team von Ehrenamtlichen bereitet mit viel Freude den Raum, eine schöne Dekoration und kleine Programmbeiträge vor.

Was Sie erwartet:  

  • Austausch bei Kaffee und Kuchen
  • Gedichte und Lieder
  • Denkaufgaben
  • Bild- und Filmvorführungen

 

Auf einen Blick:

Termin:
einmal monatlich, donnerstags | 15:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Wohnstift Radäcker | Sulzgrieser Straße 123
Kosten:
freiwilliger Unkostenbeitrag
 

 

 

Halbtagesausflüge

Niemand will immer nur die eigenen vier Wände sehen. Da sind die Halbtagesausflüge für alle, die alleine nicht mehr fortkommen, eine willkommene Abwechslung. Unterhaltung und schöne Erlebnisse an diesem Nachmittag sind garantiert. Mit Unterstützung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geht es in die nähere Umgebung.

Was Sie erwartet:  

  • Abholung zuhause
  • die Gegend genießen
  • Café-Besuch
  • ehrenamtliche Begleitung

 

Auf einen Blick:

Termin:
einmal monatlich | 14:00 - 18:00 Uhr | von Mai bis Oktober
Kosten:
je nach Ziel, eigene Verköstigung
Infos & Anmeldung:
Wolfram Hägele | Tel: 0711/ 378486
 

 

 

Die 5 Eßlinger

Die „5 Eßlinger“ sind ein Bewegungsprogramm für Ältere mit dem Ziel, Beweglichkeit und Gleichgewicht zu erhalten. Dies geschieht durch sanfte Übungen für Gelenke und Muskeln, die leicht erlernbar sind und auch zuhause durchgeführt werden können. Nachweislich kann damit Stürzen und Osteoporose vorgebeugt werden. Die Kurse finden unter fachlicher Anleitung statt. Im Übungsraum ist es bei jedem Wetter angenehm und es stehen Stühle für eine Verschnaufpause bereit.

Das Programm hat fünf Komponenten:

  • Kraft
  • Schnelligkeit
  • Beweglichkeit
  • Koordination
  • Ausdauer

 

Auf einen Blick:

Termin:
10-12 Einheiten | immer dienstags, 10:00 - 11:00 Uhr
Ort:
Bürgerhaus RSKN, Sulzgrieser Straße 170 (Hofebene)
Kosten:
je nach Kursdauer 28,-€ bis 33,-€ | Ermäßigung für Mitglieder
Infos & Anmeldung:
Gabi Drach | Tel: 0711/ 370 23 30 | fuenfesslinger@mitfuer.de